Unterengstringen

Motorrad kollidiert mit Auto – Töfffahrer schwer verletzt

5. Oktober 2022, 04:23 Uhr
In Unterengstringen kam es am Dienstagabend zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Motorrad. Der Töfffahrer wurde dabei schwer verletzt, die Autolenkerin mittelschwer.
Wie es zum Unfall auf der Überlandstrasse kam, ist derzeit noch unklar.
© Kantonspolizei Zürich
Anzeige

Der 29-jähriger Töfffahrer fuhr um 17.15 Uhr auf der Überlandstrasse in Richtung Schlieren. Beim Golfclubparkplatz kam es zur seitlichen Kollision mit einem Auto. Das schreibt die Kantonspolizei Zürich in einer Mitteilung.

Der Motorradfahrer wurde durch den Unfall schwer verletzt. Die Feuerwehr musste die 74-jährige Autolenkerin aus ihrem Wagen befreien, sie wurde mittelschwer verletzt. Beide Personen mussten anschliessend ins Spital gebracht werden. Die Unfallursache ist bislang nicht bekannt. Die Kantonspolizei und die Staatsanwaltschaft untersuchen.

Wegen des Unfalls war der betroffene Abschnitt der Überlandstrasse bis 20 Uhr gesperrt.

(log)

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 4. Oktober 2022 21:54
aktualisiert: 5. Oktober 2022 04:23