Zürich
Winterthur

Kapo Zürich verhaftet Volg-Räuber (35) von Brütten und Elgg

Seriendieb

Kapo Zürich verhaftet Volg-Räuber (35) von Brütten und Elgg

21.09.2023, 10:50 Uhr
· Online seit 21.09.2023, 10:47 Uhr
Die Kantonspolizei Zürich hat am Montagabend einen 35-jährigen Schweizer in Winterthur verhaftet. Der Mann steht in Verdacht, im September Volg-Läden in Elgg, Brütten und Rutschwil überfallen zu haben.
Anzeige

Im September machte ein Räuber mehrere Gemeinden in der Region Winterthur unsicher. Am 6. September überfiel er einen Laden in Rutschwil, zwei Tage später den Volg in Brütten und am 11. September einen Laden in Elgg.

Nun hat die Kantonspolizei Zürich den Dieb geschnappt, wie sie in einer Mitteilung am Donnerstag schreibt. Er sei am Montagabend in Winterthur-Töss verhaftet und der Staatsanwaltschaft überführt worden. Es gilt die Unschuldsvermutung.

(gin)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 21. September 2023 10:47
aktualisiert: 21. September 2023 10:50
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch