Winterthur

Polizei findet zwei mutmassliche Einbrecher in Schrank

· Online seit 30.10.2023, 17:50 Uhr
Die Kantonspolizei Zürich durchsuchte am Montagmorgen eine Wohnung in Winterthur im Zusammenhang mit Einbruchdiebstählen. Zwei Kosovaren im Alter von 30 und 40 Jahren, die sich in einem Schrank versteckten, wurden dabei verhaftet.
Anzeige

Als die Polizei morgens um 7.30 Uhr bei der Wohnung klingelte, ging es lange, bis jemand die Tür öffnete. Es sei jedoch hörbar gewesen, dass sich Personen in der Wohnung befanden, schreibt die Kantonspolizei Zürich. Nach Rücksprache mit dem zuständigen Staatsanwalt durchsuchten die Einsatzkräfte die Wohnung.

Kosovaren halten sich illegal in der Schweiz auf

In einem Schrank stiessen sie auf zwei Kosovaren im Alter von 30 und 40 Jahren, beide wurden festgenommen. In der Wohnung befanden sich auch die 25-jährige Mieterin und eine weitere Frau im Alter von 43 Jahren. Sie wurden ebenfalls verhaftet.

Die Polizei stiess bei der Durchsuchung auf Einbruchswerkzeug. Die beiden Kosovaren werden verdächtigt, Einbruchdiebstähle begangen zu haben. Ihr Aufenthalt in der Schweiz ist illegal.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

(lib)

veröffentlicht: 30. Oktober 2023 17:50
aktualisiert: 30. Oktober 2023 17:50
Quelle: ZüriToday

Anzeige
zueritoday@chmedia.ch