Kloten

Flugzeug nach Lissabon dreht in Zürich kurz nach Start um

Bettina Zanni, 6. Januar 2023, 12:02 Uhr
Ein Flieger der Swiss musste am Freitag ausserplanmässig landen. Die Piloten hatten einen undefinierbaren Geruch festgestellt.
Anzeige

Die Swiss-Maschine LX2086 hob am Freitagmorgen kurz vor 10 Uhr in Richtung Lissabon ab. Wenige Minuten nach dem Start drehte das Flugzeug um, wie auf «Flightradar» zu sehen war, und landete wieder am Flughafen Zürich.

«Die Piloten haben einen undefinierbaren Geruch festgestellt», erklärt Michael Stief, Mediensprecher der Swiss auf Anfrage. Das Flugzeug werde nun untersucht. Die Passagiere würden mit einem anderen Flugzeug ihre Reise nach Lissabon antreten.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die ZüriToday-App:

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 6. Januar 2023 11:53
aktualisiert: 6. Januar 2023 12:02