Zürich

E-Bike-Fahrerin wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Aathal-Seegräben

E-Bike-Fahrerin wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

11.04.2023, 12:35 Uhr
· Online seit 11.04.2023, 12:05 Uhr
Am frühen Dienstagmorgen kam es in Aathal-Seegräben zu einem Unfall zwischen einer Frau auf einem E-Bike und einem Personenwagen. Die 41-jährige Zweiradfahrerin wurde verletzt.
Anzeige

Ein Fahrzeuglenker (64) war kurz vor 6 Uhr morgens auf der Zürichstrasse Richtung Wetzikon unterwegs. Beim Abbiegen kollidierte der Autofahrer mit einer entgegenkommenden Velofahrerin. Die 41-Jährige war auf einem E-Bike unterwegs.

Die Fahrradfahrerin, die einen Helm trug, wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Nach der Erstversorgung durch das Team eines Rettungswagens wurde sie ins Spital gefahren, wie die Kantonspolizei in einer Mitteilung schreibt.

Kurzzeitig musste der Verkehr wechselseitig geführt werden, heisst es weiter.

(roa)

veröffentlicht: 11. April 2023 12:05
aktualisiert: 11. April 2023 12:35
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch