Ex-Weltmeister

Spektakulärer Wechsel in der Formel 1: Hamilton fährt ab 2025 für Ferrari

01.02.2024, 20:35 Uhr
· Online seit 01.02.2024, 16:12 Uhr
Der Sensationswechsel von Formel-1-Rekordweltmeister Lewis Hamilton von Mercedes zu Ferrari ab der Saison 2025 ist fix. Beide Rennställe bestätigten den Wechsel des 39-jährigen Briten.
Anzeige

Hamilton habe eine Ausstiegsklausel gezogen, die es ihm ermöglicht, Mercedes am Saisonende zu verlassen, hiess es in einer Mitteilung. Mercedes-Teamchef Toto Wolff verkündete den Wechsel vor der Belegschaft in der Zentrale in Brackley. «Wir akzeptieren die Entscheidung von Lewis, eine neue Herausforderung zu suchen», sagte der Wiener in einer Aussendung über Hamilton, der seit 2013 für die «Silberpfeile» fährt. Ferrari verkündete kurz darauf, dass Hamilton ab 2025 mit einem Mehrjahresvertrag zum Rennstall stossen werde.

Mercedes hatte erst im vergangenen August die Verträge mit Hamilton, der mit 103 Grand-Prix-Siegen eine weitere Bestmarke innehat, und dessen britischen Teamkollegen George Russell bis Ende 2025 verlängert. Ab 2026 greift in der Königsklasse des Motorsports ein neues Motorenreglement.

Hamilton hält mit sieben Titeln gemeinsam mit Michael Schumacher den Rekord, die italienische Scuderia Ferrari wartet unterdessen seit 2007 auf den Gewinn des nächsten Fahrer-WM-Titels.

(sda)

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 1. Februar 2024 16:12
aktualisiert: 1. Februar 2024 20:35
Quelle: Today-Zentralredaktion

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch