Zürich

Zürcher Club X-tra kämpft weiter um seine Existenz

Kampf um X-tra-Standort

«Zürich braucht ein Haus, in dem Musikkultur gelebt wird»

· Online seit 29.11.2022, 22:32 Uhr
Der Traditionsclub X-tra soll per Ende 2023 aus dem Limmathaus ausziehen. Trotzdem präsentierte das X-tra dort am Dienstag seine Zukunftsvision. X-tra-Chef Jürg Burkhardt schwebt unter anderem ein Musikcafé vor.
Anzeige
veröffentlicht: 29. November 2022 22:32
aktualisiert: 29. November 2022 22:32
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch