Zürich

Zürcher Stadtpolizei findet Dieb wegen Ortungsdienst von Handy

Kriminalität

Zürcher Stadtpolizei findet Dieb wegen Ortungsdienst von Handy

18.09.2023, 12:28 Uhr
· Online seit 18.09.2023, 12:10 Uhr
Die Stadtpolizei Zürich hat am Samstagabend einen Dieb verhaftet. Der 22-jährige Algerier hatte zuvor einer Touristin in einem Restaurant die Handtasche gestohlen. Diese konnte ihr Mobiltelefon, das sich in der Tasche befand, orten und die Polizei entsprechend lotsen.
Anzeige

Eine uniformierte Patrouille der Stadtpolizei Zürich sei kurz nach dem Eingang der Meldung um 20.30 Uhr beim besagten Ort eingetroffen, wie sie am Montag mitteilte. Dort sei den Einsatzkräften ein Mann auf einer Parkbank aufgefallen, den sie daraufhin kontrollierten.

Dabei fanden sie das Mobiltelefon sowie Bargeld, das der Touristin gehörte. Bei der Einvernahme zeigte sich der Mann gemäss Mitteilung geständig. Er wurde der zuständigen Staatsanwaltschaft zugeführt.

(sda)

veröffentlicht: 18. September 2023 12:10
aktualisiert: 18. September 2023 12:28
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch