Zürich
Stadt Zürich

Zürcher Flussbad Unterer Letten wird saniert

Freizeit

Zürcher Flussbad Unterer Letten wird saniert

· Online seit 12.07.2023, 14:57 Uhr
Das Flussbad Unterer Letten in Zürich-Wipkingen wird saniert und umgebaut. Die Baumassnahmen finden in zwei Etappen ausserhalb der Badesaison statt und sollen bis Sommer 2025 abgeschlossen sein. Der Stadtrat hat dafür rund 5 Millionen Franken bewilligt.
Anzeige

In den nächsten zwei Jahren soll der Holzbau instand gesetzt werden und mit einem Umbau möglichst sein ursprüngliches Erscheinungsbild zurückerhalten, wie der Stadtrat am Mittwoch mitteilte. So soll die Fassade entlang des Kloster-Fahr-Wegs wieder mit Fenstern ausgestattet werden und es wird ein Kiosk mit Ausgabetheke eingebaut.

Enge Abstimmung mit Denkmalpflege

Geplant ist unter anderem Fassade, Dach und Anstrich zu erneuern und auch die angerostete Unterwasserkonstruktion, die Kanalmauer und das Becken für Nichtschwimmerinnen und Nichtschwimmer im oberen Bereich der Anlage werden saniert. Die Arbeiten werden in enger Abstimmung mit der Denkmalpflege durchgeführt, wie es in der Mitteilung heisst. Das Bad wurde 1909 vom Architekten Friedrich Fissler im Jugendstil erbaut.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(sda)

veröffentlicht: 12. Juli 2023 14:57
aktualisiert: 12. Juli 2023 14:57
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch