«Dean&David» übernimmt «NotGuilty»-Filialen in Oerlikon | ZüriToday
Zürich

«Dean&David» übernimmt «NotGuilty»-Filialen in Oerlikon

· Online seit 28.08.2023, 15:51 Uhr
Schon länger kriselt es beim Zürcher Gastro-Unternehmen «Not Guilty». Mehrere Standorte wurden geschlossen. Nun ist klar: Auch die letzten zwei Filialen wechseln die Besitzerin.
Anzeige

Drei der ursprünglich fünf Filialen des Zürcher Unternehmens sind bereits geschlossen. Unklar war, was mit den zwei Läden in Oerlikon passiert. Wie der «Blick» berichtet, werden diese jetzt vom deutschen Konkurrenten «Dean&David» übernommen.

«Dean&David» setzt ebenfalls auf gesunde Mahlzeiten und betreibt 14 Filialen in der Schweiz. Das Unternehmen wird die zwei erworbenen «Not Guilty»-Standorte ebenfalls zu «Dean&David»-Filialen umwandeln.

«Not Guilty»-Chef Roland Wehrle bezeichnet dies in der Zeitung als beste Lösung. Was mit den 20 Mitarbeitenden der zwei Filialen passieren wird, ist noch unklar.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

(oeb)

veröffentlicht: 28. August 2023 15:51
aktualisiert: 28. August 2023 15:51
Quelle: ZüriToday

Anzeige
zueritoday@chmedia.ch