Wetter

So heftig gewitterte es am Mittwochabend in Zürich

15. September 2022, 00:33 Uhr
Auf die Sonne folgt der Regen, so zumindest am Mittwochabend rund um Zürich. Die Region wurde von heftigen Gewittern heimgesucht. Videos zeigen Blitze und Starkregen.

Quelle: ZüriToday / Olivia Eberhardt

Die Gewitterfront traf Zürich um etwa 21 Uhr. Die Videos eines ZüriReporters und des Wetterdienstes MeteoNews belegen, wie sich das Gewitter über Zürich entladen hat.

MeteoSchweiz warnt in einer Mitteilung vor heftigen Gewittern in den Regionen Effretikon, Pfungen-Hettlingen sowie Turbenthal-Sirnach.

Am Donnerstag sind Regen mit Blitz und Donner erneut möglich, das bei wechselhaftem Wetter mit vielen Wolken und wenig Sonne, wie MeteoNews schreibt.

Auch die Temperaturen sinken. Diese liegen in Zürich, Winterthur und Schaffhausen am Donnerstag in der Früh bei 15 bis 16 Grad, am Nachmittag bei 21 bis 22 Grad. Auf dem Uetliberg sind 18 Grad möglich.

(oeb)

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 14. September 2022 21:40
aktualisiert: 15. September 2022 00:33
Anzeige