Zürich

Nicole Barandun: «Der Frauenstreik sollte für alle Frauen da sein»

Politisch beladen

Nicole Barandun: «Der Frauenstreik sollte für alle Frauen da sein»

· Online seit 14.06.2023, 15:50 Uhr
Nicole Barandun, Co-Präsidentin der Mitte Zürich, beteiligt sich nicht am Frauenstreik. Sie teilt zwar die Anliegen der Frauenrechte, aber die antikapitalistischen Themen stehen für sie zu stark im Fokus der Streiks in Zürich.

Quelle: ZüriToday / Linus Bauer

Anzeige
Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 14. Juni 2023 15:50
aktualisiert: 14. Juni 2023 15:50
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch