Zürich

Maskierte Männer rauben Spar in Horgen aus und fliehen

Zeugen gesucht

Maskierte Männer rauben Spar in Horgen aus und fliehen

22.09.2023, 12:48 Uhr
· Online seit 22.09.2023, 12:19 Uhr
Bei einem Raub auf ein Verkaufsgeschäft haben zwei unbekannte Täter am Mittwochabend in Horgen Bargeld erbeutet. Die Männer sind flüchtig – die Kantonspolizei Zürich sucht Zeugen.
Anzeige

Kurz vor 23 Uhr betraten zwei maskierte Männer das Verkaufsgeschäft an der Seestrasse 117 in Horgen. Dabei handelt es sich laut Google Maps um eine Spar-Filiale. Einer der beiden bedrohte die Angestellten mit einer Waffe und zwang sie zur Herausgabe von Bargeld, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Die Täter flüchteten daraufhin in unbekannte Richtung. Beim Überfall wurde niemand verletzt. Die sofort eingeleitete Fahndung blieb bisher erfolglos, deshalb bittet die Kantonspolizei Zürich um Hinweise aus der Bevölkerung.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

Täter 1: Zwischen 15 und 25 Jahre alt und etwa 185 cm gross. Er ist von schlanker Statur, spricht Zürcherdialekt und war dunkel gekleidet. Er war maskiert und bewaffnet.

Täter 2: Zwischen 15 und 25 Jahre alt und etwa 170 cm gross. Er ist von fester Statur, spricht Zürcherdialekt und war dunkel gekleidet. Er war ebenfalls maskiert.

(joe)

veröffentlicht: 22. September 2023 12:19
aktualisiert: 22. September 2023 12:48
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch