Zürich

Die Messe Zürich wird zum Auto-Paradies

Probefahrten und viel PS

Die Messe Zürich wird zum Auto-Paradies

· Online seit 09.11.2022, 08:19 Uhr
Vom 10. bis zum 13. November findet die Auto Zürich 2022 in den Hallen der Messe Zürich statt. Hier erfährst du, was du der grössten Auto Messe der Schweiz erwarten kannst und welche Highlights du nicht verpassen solltest.
Anzeige

Vom 10. bis zum 13. November verwandelt sich die Messe Zürich zu einem kleinen Paradies für Auto-Fans. Während die gesamte Ausstellerfläche komplett vermietet ist, gibt es für Besucherinnen und Besucher noch Tickets. Ines Nägeli, Geschäftsführerin der Auto Zürich, verrät im Interview, wieso es sich lohnt, der Auto Zürich einen Besuch abzustatten und mit welchen Highlights man dieses Jahr aufwartet.

Was dürfen die Besucherinnen und Besucher an der Auto Zürich erwarten?

Dieses Jahr dürfen wir 52 Marken und über 75 Neuheiten präsentieren. Wir sind ausgebucht, das heisst wir haben «full house» und bieten den Besuchern eine grosse Vielfalt an Fahrzeugen und sensationellen Premieren.

Was sind die Highlights der diesjährigen Auto Zürich?

Nebst der Markenvielfalt und Neuheiten haben wir dieses Jahr zwei Weltpremieren sowie diverse Europa- und Schweizer Premieren. All dies unter einem Dach. Das sind zum Beispiel ein Hyundai Iconic 6, der Koenigsegg CC850 oder der Dacia Bigster Concept.

Welche Rolle spielen Elektro-Fahrzeuge an der Messe?

Den Elektroautos kommt nach wie vor eine grosse Bedeutung zu. An der Auto Zürich werden die Autos aber nicht nur präsentiert, sondern auch erlebbar gemacht. Besucherinnen und Besucher können sich für eine Probefahrt mit einem von 17 Elektrofahrzeugen anmelden. Zusätzlich sind Fachleute vor Ort, die Fragen zur Infrastruktur wie Ladestationen usw. beantworten.

Wie gross ist der Anteil elektrischer Fahrzeuge bei den ausgestellten Autos?

Das Angebot ist ausgewogen, es werden Fahrzeuge mit vielfältigen Antriebssystemen an der Messe ausgestellt wie Benziner, Diesel, Hybrid, Wasserstoff und eben Elektro.

Welche Entwicklung beobachten Sie hinsichtlich E-Mobilität?

Die Elektromobilität ist auf dem Vormarsch. Auf der Verbraucherseite gibt es aber nach wie vor viele Fragezeichen. Ich kann mir auch vorstellen, dass die Energiemangellage und die Appelle zum Stromsparen dazu beitragen.

Was ist ihr ganz persönlicher Tipp?

In jeder Halle gibt es nebst der Neuwagen-Ausstellung ein spezielles Highlight. Die Sonderausstellung zu 75 Jahre Ferrari gehört bestimmt dazu. Am Samstag und Sonntag findet zudem die Schweizer Meisterschaft im Simracing statt. Ein Besuch lohnt sich aber in jedem Fall. Man findet nirgends in der Schweiz mehr Fahrzeuge unter einem Dach als an der Auto Zürich.

veröffentlicht: 9. November 2022 08:19
aktualisiert: 9. November 2022 08:19
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch