Zürich

Das kannst du am Wochenende in und um Zürich erleben

Brüste, Bülach und Bücher

Das kannst du am Wochenende in und um Zürich erleben

· Online seit 27.10.2023, 14:14 Uhr
Eine Stunde mehr Wochenende! Dank der Zeitumstellung von Samstag auf Sonntag kriegen wir eine Stunde mehr Zeit, um das Beste aus den freien Tagen rauszuholen. Wenn du dafür noch kein Programm hast, dann haben wir da ein paar Ideen.
Anzeige

Winter is coming

Der Winter kommt näher und damit auch die Ski- und Snowboardsaison. Wer sich vorher noch mit coolem Gear eindecken möchte, kann das dieses Wochenende in Winterthur. Ohne schlechtes Gewissen, denn es geht auch nachhaltig. Der Iceripper Snowboard und Skateboard Club organisiert in der Eulachhalle einen grossen Flohmarkt.

Für fünf Franken darf man die Halle stürmen und sich auf die Jagd nach Helm, Pullis, Ski oder Snowboard machen. Auch Essens- und Getränkestände gibt es. Ab 12 Uhr stehen die Türen offen.

Bülach, die Messestadt

Nach vier Jahren Wartezeit wird Bülach dieses Wochenende wieder zur Messestadt. Über 100 Stände wurden auf dem Areal der Stadthalle für die «Büli-Mäss» aufgestellt – und das Angebot könnte bunter nicht sein. Nicht nur stellen verschiedene Geschäfte ihre Produkte aus, auch die Armee und die und verschiedene Parteien sind mit einem Stand vor Ort.

Zu einer Messe gehört natürlich auch ein Rahmenprogramm. So gibt es auf einer Eventbühne unter anderem Tanz- und Kampfsportdarbietungen. Dazu gibts freitags und samstags eine DJ-Night. Das ganze Programm findest du auf der Webseite der Büli-Mäss.

«Test your breast»

Selfcare sei ja wichtig, daran wird man etwa auf Social Media immer wieder erinnert. Dabei geht es oft darum, seine Psyche gesund zu halten. Aber natürlich ist es auch wichtig, auf seine physische Gesundheit zu achten, oder? Das können Frauen am Freitag und Samstag am Bahnhof Stadelhofen tun. Das Gesundheitsportal MSD führt im Rahmen ihrer Aufklärungsaktion «Sag Nein zu Brustkrebs. Sag Ja zur Früherkennung» eine Tast-Aktion mitten in der Innenstadt.

In einem sogenannten «Pink Cube» können sich Frauen aller Altersgruppen gratis von einer Fachperson abtasten lassen. Zudem zeigen die Frauenärztinnen und Frauenärzte den Teilnehmerinnen, wie sie ihre Brust Zuhause selbst untersuchen können.

Die Aktion findet parallel zum «Pink Cube» in Zürich auch in Liestal, Chur und Baden statt. Alle Infos gibts hier.

Filme für die Erde

Schon seit letzter Woche und noch bis am Sonntag zeigt das Filme für die Erde Festival die besten Umweltdokumentarfilme des Jahres in neun Schweizer Städten. Mit dabei ist natürlich auch Zürich. Am Freitag und am Sonntag werden im Arthouse Alba je zwei Filme gezeigt. Dabei dreht sich alles um die Umwelt und Nachhaltigkeit. So wird etwa in «Fashion reimagined» eine junge Designerin porträtiert, die eigenhändig die Modebranche verändern will.

An beiden Abenden gibt es zudem Gespräche mit Expertinnen und Experten, die die jeweiligen Filme einordnen und dem Publikum weitere Informationen mitgeben.

Zürich liest

Zum Schluss ein Tipp für die Leseratten unter uns. Zum dritten Mal findet seit Montag und bis und mit Sonntag das grösste Literaturfestival der Schweiz statt. Ganze 230 Veranstaltungen, die sich ums Lesen und Schreiben drehen, gehen dabei über die Bühne. Neben Lesungen und Vorträgen gibt es viele weitere Highlights, im Programm kannst du gefühlt eine Ewigkeit scrollen. Spannend klingt dabei sicher eine Fahrt im Krimitram. Eine Sonderfahrt mit schauriger Unterhaltung, ein passende Aktivität so kurz vor Halloween.

veröffentlicht: 27. Oktober 2023 14:14
aktualisiert: 27. Oktober 2023 14:14
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch