Zürich

Bootsparty, Pride Festival und Breakdance: Das bringt das Wochenende in Zürich

Ausgang

Bootsparty, Pride Festival und Breakdance: Das bringt das Wochenende in Zürich

· Online seit 16.06.2023, 15:57 Uhr
Ob du jetzt Lust hast auf Reggaeton auf dem Zürichsee, Partyschlager im Festzelt oder die grösste queere Party der Schweiz: An diesem Wochenende kommst du auf jeden Fall auf deine Kosten. Das sind die Weekend-Tipps für das Züribiet.
Anzeige

Zurich Pride Festival

Auf dem Kasernenareal und dem Zeughaushof geht der grösste queere Anlass der Schweiz über die Bühne. Das kostenlose Zurich Pride Festival bietet einen sicheren Raum für die Community und Verbündete rund um LGBTQI+. Energie tanken kann man an Essensständen und Bars auf dem Gelände. Was während dem Pride Month sonst noch für Partys und Veranstaltungen in Zürich stattfinden, erfährst du hier.

Wann? Freitag, 16. Juni 2023, 16 bis 24 Uhr sowie Samstag, 17. Juni 2023, 14 bis 24 Uhr

Wo? Kasernenareal & Zeughaushof, Zürich

«Akustisches Fotoalbum» im Ortsmuseum Küsnacht

Am Sonntag, 18. Juni, herrscht im Ortsmuseum Küsnacht nicht einfach museale Stille. Die Ausstellung «Genau so ganz anders – Vom Erinnern und Erzählen» kannst du an einem konzertanten Rundgang wie ein akustisches Fotoalbum erleben. Die Klänge der Geigerin Barbara Kissoczy-Lutz entführen in Erinnerungs- und Gedankenreisen, die Kuratorin Elisabeth Abgottspon erläutert die Ausstellung und lädt zum Austausch ein. Die Ausstellung widmet sich Erinnerungen, wie sie beeinflusst werden und bei uns hängen bleiben.

Wann? Sonntag, 18. Juni 2023, 14 bis 15 Uhr

Wo? Ortsmuseum Küsnacht

Breakdance gegen Sexismus

Im Breaking heisst es «Peace, love, unity and having fun» – aber für wen eigentlich? Die Tänzerinnen der Compagnie Flux Crew wehren sich an den «B-Girl Battles» in der Roten Fabrik gegen Sexismus und Ungerechtigkeiten in der Breakdance-Szene. Körper formen sich zu Statements, wirbeln im Kreis und knallen Tatsachen auf den Boden. Nach jeder Vorstellung findet ein kurzes Podiumsgespräch statt.

Wann? Freitag und Samstag, 16. und 17. Juni 2023, ab 20 Uhr sowie Sonntag, 18. Juni 2023, ab 18 Uhr

Wo? Fabriktheater, Rote Fabrik, Zürich

Bootsparty auf dem Rompe-Schiff

Vom Bürkliplatz aus sticht am Samstag die MS Helvetia in den Zürichsee. Auf zwei Dancefloors des Rompe-Schiffs gibt es Reggaeton, Bachata und Latin Urban offeriert von «Juanes Events». Energie tanken kannst du mit Snacks aus der Schiffsküche. Drinks an der Bar oder die Seebrise auf Deck sorgen für Abkühlung. Wer nicht seekrank wird, kann im Kaufleuten an der Afterparty genüsslich weiterfeiern.

Wann? Samstag, 17. Juni, 19.45 Uhr (Türöffnung)

Wo? Bürkliplatz, Zürich

Kantonalturnfest im Zürcher Weinland

Das KTF Wyland ist nach dem Eidgenössischen Turnfest der grösste Breitensportanlass der Schweiz. Die Einzel- und Jugendwettkämpfe bilden den Startschuss zum Kantonalturnfest. Die Turnerinnen und Turner messen sich unteren anderem in den Disziplinen Geräteturnen, Leichtathletik, Aerobic und Gymnastik. Am Abend sorgen DJs oder auch die Band Chuelee für Stimmung in Bar- und Festzelt.

Wann? Freitag, 16. Juni, bis Sonntag, 18. Juni 2023

Wo? Dägerlen, Zürcher Weinland

Ab an die Urne

Quelle: Bundeshaus-Redaktion

Am Sonntag entscheidet die Schweizer Stimmbevölkerung über das Klima-Gesetz, das Covid-19-Gesetz sowie die OECD-Mindeststeuer. Auch auf kommunaler Ebene finden diverse Abstimmungen statt, unter anderem entscheiden die Städte Zürich und Winterthur über einen Mindestlohn. Wenn du dein Couvert noch nicht eingeworfen hast, kannst du deine Stimme am Sonntag an der Urne abgeben.

Wann? Sonntag, 18. Juni 2023

Wo? Infos, wo du deine Stimme noch abgeben kannst, erhältst du bei deiner Gemeinde

(lba)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 16. Juni 2023 15:57
aktualisiert: 16. Juni 2023 15:57
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch