Zürich

Auf diese geballte Zürcher Pride-Power kannst du dich im Juni freuen!

Pride Month – Teil 1

Auf diese geballte Zürcher Pride-Power kannst du dich im Juni freuen!

09.06.2023, 19:08 Uhr
· Online seit 02.06.2023, 19:03 Uhr
Juni ist offizieller Pride-Monat. Du willst nicht nur am Pride Festival mit Regenbogenfarben durch die Stadt ziehen? Zum Auftakt gibts in Zürich bereits vor der grossen Fete unzählige queere Partys und Events, um die LGBTQI+-Community zu feiern.
Anzeige

Diversity-Kunstausstellung

Wann? 1. bis 16. Juni

Wo? Schalterhalle Zürcher Kantonalbank, Bahnhofstrasse 9, 8001 Zürich

Erstmals kannst du dir die renommierte Kunstausstellung «WE ARE PART OF CULTURE» in der Schweiz ansehen. Über 40 queere Persönlichkeiten werden in der kostenlosen Ausstellung bis Mitte Juni vorgestellt. Bei den verschiedenen Stilrichtungen ist für jeden was dabei – sie sind so vielfältig wie die vorgestellten Persönlichkeiten.

Regenbogen Gottesdienst

Wann? Sonntag, 4. Juni, 18.30 bis 20 Uhr

Wo? Evangelisch-methodistische Kirche Zürich, Mutschellenstrasse 188, 8038 Zürich

Dieser queere Gottesdienst öffnet die Kirchentüren nicht nur für die LGBTIQ+-Community, aber auch für Allies (Verbündete) und alle interessierten Gottesdienstbesuchenden. Mit Pfarrerin Nicole Becher wird gebetet, gepredigt und gesungen – letzteres mit modernen Liedern, wie es in der Kirche eher unüblich ist.

Christlich und Queer? Dokfilm & Podiumsgespräch

Wann? Montag, 5. Juni 2023, 19 Uhr

Wo? Paulus Akademie Zürich, Pfingstweidstrasse 28, 8005 Zürich

Denkst du dir jetzt: Christlich und Queer sein – geht das? Mit genau dieser Frage befasst sich der Dokumentarfilm «QUEER GLAUBEN – Queere Menschen kämpfen um ihren Platz in der Kirche». Im Rahmen der Diskussionsreihe «Let's Doc» wird im anschliessenden Podiumsgespräch diskutiert, ob queere Christen eine Selbstverständlichkeit sind – oder eben doch nicht. Anmeldeschluss ist der Freitag, 2 Juni, also schnell ein Ticket sichern!

Schmaz: Der Schwule Männerchor 

Wann? Montag, 5. Juni, 19.15 bis 21.45 Uhr

Wo? Schulhaus Limmat A, Limmatstrasse 90, 8005 Zürich

Du wolltest schon immer mal beim schwulen Männerchor in Zürich deine Stimmbänder zum Surren bringen? Der bunt gemischte Chor lädt schwulen Männer zum Schnuppersingen ein. Mit einer kurzen Voranmeldung via Email an info@schmaz.ch sind du und deine Stimme dabei.

Queere Unterhaltungsliteratur

Wann? Dienstag, 6. Juni, 19.30 bis 21 Uhr

Wo? Regenbogenhaus, Zollstrasse 117, 8005 Zürich

Ben Ebenho ist Nordwestschweizer, Sek-Lehrer für Geschichte, Politische Bildung und Geografie – und Autor. Seine Faszination über fremde Länder und Kulturen und gesellschaftskritische LGBTIQ-Themen packte er in eine Reihe von erotisch angehauchten Reiseabenteuern. Am kostenlosen Event liest Ebenho im Regenbogenhaus Auszüge aus «Kämpfer für die Gerechtigkeit». Auf dem Beifahrersitz nimmt er dich mit auf einen Roadtrip von Zwangsheirat über Ehrenmord bis zu korrigierenden Vergewaltigungen auf der ganzen Welt. Schnall dich an für den wohl günstigsten Roadtrip deines Lebens!

Queeres Speedfriending

Wann? Mittwoch, 7. Juni, 18.30 bis 21 Uhr

Wo? Kweer Bar, Spitalgasse 14, Zürich

Dating ist nicht so dein Ding? Dann versuch es mal mit «Friending». Am Queeren Speeddating in der Kweer Bar lernst du ohne den Druck eines ersten Dates andere Queers kennen – ganz unkompliziert bei einem gemeinsamen Apéro.

(Business-)Party mit Betty

Wann? 7. Juni, 20 Uhr bis Donnerstag, 8. Juni, 3 Uhr

Wo? Heldenbar, Sihlquai 240, 8005 Zürich

Betty means Business! Die Drag Queen lädt zur ausgelassenen Party in der Heldenbar. Was Betty dieses Mal auf ihren Powerpoint-Slides teilt, siehst du am besten selbst. Sauvage sorgt für die passende Musik – Elektro- und Techno-Fans kommen hier trotz freiem Eintritt auf ihre Kosten.

Pride-Wanderung

Wann? Sonntag, 11. Juni

Wo? Landesmuseum, Museumstrasse 2, 8001 Zürich

En Schueh, en Stock, en Rägeboge – äh – Schirm. Genau das brauchst du an der Pride-Wanderung vom Verein Outdoor Sports for Gays. Der einfache Fussmarsch in der Region Flims-Laax ist für alle geeignet. Nach der Besteigung auf den Ofen geniesst du eine eindrückliche Sicht auf die Tschingelhörner und die Plaun Segnas. Sehr verlockend klingt vor allem das anschliessende Hüttengaudi auf der Segneshütte. Anmelden kannst du dich noch bis zum 6. Juni bei stefan@gaypeak.ch.

Schwanz-Wedeln und Hecheln wie ein Hund?

Wo? Sonntag 11. Juni, 10 Uhr

Wann? Pfingstweidpark, Pfingstweidstrasse 91, 8005 Zürich

Nein, dieser Event ist nichts für Hündeler. Oder nicht nur. Beim «Puppy Play» schlüpfen Menschen in die Rolle von Hunden, wobei typische Elemente der Hundehaltung und -erziehung nachgeahmt werden. Um das Rollenspiel auch der Zürcher Bevölkerung näherzubringen, geben erfahrene Puppys (Welpen) und Handler (Halter) beim kostenlosen Open Puppy Play im Pfingstweidpark Auskunft zum Thema.

Verfolgungsjagd nach Mx. X

Wo? Sonntag 11. Juni, 13.30 bis 16 Uhr

Wann? Zähringerplatz, 8001 Zürich

Que(e)r durch Zürich. Nur mit Stadtplan bewaffnet jagen verschiedene Gruppen durch Zürich, um Mx. X zu finden. Bring ein aufgeladenes Handy mit, damit du die regelmässigen Standort-Updates des Gejagten erhältst. Gute Schuhe und wetterfeste Kleidung werden auch geraten. Melde dich hier für die Verfolgungsjagd an.

Faszination Eurovision Song Contest

Wann? Montag, 12. Juni, 20 bis 21.30 Uhr

Wo? Kaufleuten, Pelikanplatz, 8001 Zürich

Der Eurovision Song Contest hat weltweit Kultstatus – nicht zuletzt bei der queeren Community. Pünktlich zum Pride Month kommt das musikalische Feuerwerk dieses Jahr nach Zürich, geladen sind prominente Gäste. Die ehemaligen ESC-Teilnehmenden Michael von der Heide und Sandra Studer rocken den Abend und teilen ihre persönlichen Erfahrungen mit dem weltweit grössten Musikwettbewerb. Remo Forrer als Special Guest darf natürlich auch nicht fehlen. Moderiert wird der Abend von LGBTQ+-Expertin Anna Rosenwasser.

LGBTQ+-Community-Run

Wann? Dienstag, 13. Juni 18.45 bis 21 Uhr

Wo? Sportanlage Hardhof, Hardhof 19, 8064 Zürich

«Lauf mit uns!» So lautet der Appell der Zürich Frontrunners-Gruppe, die zum zweiten Mal das Week Pride Special zum gemeinsamen Jogging organisieren. Egal wie schnell, langsam, fit oder gemächlich du unterwegs bist – solange du Laufschuhe und Spass mitbringst, kann an diesem Event nichts schieflaufen. Im Ziel wartet ein erfrischender Apéro als Belohnung. Hier kannst du dich noch bis zum 8. Juni anmelden.

Gespräch über sexuelle Gesundheit

Wann? Dienstag, 13. Juni 19 bis 19.45 Uhr

Wo? Checkpoint Zürich, Limmatstrasse 25, 8005 Zürich

Als eines der grössten queeren Gesundheitszentren der Schweiz ist der Checkpoint Zürich für alle medizinischen, psychologischen und beratenden Fragen der queeren Community da. Im kostenlosen Gespräch tauscht sich der Checkpoint gemeinsam mit queeren Personen mit Vulva einen Abend lang über sexuelle Gesundheit, Bedürfnisse, Wünsche und Bedenken aus.

Eurovision Song Contest goes Winterthur!

Wann? Dienstag, 13. Juni, 20 bis 21.30 Uhr

Wo? Casinotheater Winterthur, Stadthausstrasse 119, 8400 Winterthur

Nicht nur in Zürich treten die ESC-Profis Michael von der Heide, Sandra Studer und Remo Forrer vor die Community. Auch in Winterthur kannst du den queeren Lebensgeschichten und ESC-Musikdarbietungen lauschen – und dabei 12 Punkte verteilen!

Birthday Party von Milky Diamond

Wann? Mittwoch, 14. Juni, 20 Uhr bis Donnerstag, 15. Juni, 3 Uhr

Wo? Heldenbar, Sihlquai 240, 8005 Zürich

Gleich zwei Jubiläen an einem Abend! Drag Queen Milky Diamond feiert neben ihrem 30. Geburtstag auch ihr 10-jähriges Bühnenjubiläum in der Heldenbar. Für eine einmalige Show und ganz viel Diva Energy sorgen Amelie Putain, Fiorella Lores, Odette Hella’Grand und Sarah Robins.

Marketing oder Solidarisierung? Gespräch über Queer-Sponsoring

Wann? Donnerstag, 15. Juni 18 bis 19.30 Uhr

Wo? Bibliothek zur Gleichstellung, Stadthaus Zürich, Stadthausquai 17, 8001 Zürich

Verschiedene Schweizer Unternehmen treten zum Pride Month mit Kampagnen rund um den queeren Monat auf. Auch in Zürich. Ist das wirklich Solidarisierung oder ist es reine Kommerzialisierung des politischen Aktivismus? Am BiblioTalk mit Geschlechterforscherin und Kulturwissenschaftlerin Silvia Müri wird darüber diskutiert, wieso Unternehmen LGBTQI+-Anlässe wie das Zurich Pride Festival sponsern.

Kennst du weitere Veranstaltungen rund um den Pride Month im Züribiet? Dann schreib es in die Kommentare oder melde dich via Whatsapp!

Bist du bereit für den eigentlichen Event des Pride Months in Zürich?

Im zweiten Teil der Pride-Month-Tipps findest du neben allen Infos zum Festival und zur Demo auch die besten Tipps für LGBTQI+-Partys und -Events in der zweiten Junihälfte – für alle, die nicht genug von Pride kriegen.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 2. Juni 2023 19:03
aktualisiert: 9. Juni 2023 19:08
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch