Kasernenareal Dübendorf

Asylunterkunft ist mitten in Wohngebiet: «Anwohner wurden nicht orientiert»

6. Januar 2023, 06:59 Uhr
Die Gemeinde Dübendorf muss 500 Asylbewerber aufnehmen. Anwohnerinnen und Anwohner machen sich Sorgen, weil die Asylunterkünfte mitten im Wohngebiet sind. Auch die Verantwortlichen der Gemeinde haben Sicherheitsbedenken.

Quelle: TeleZüri / Dübendorf muss 500 Asylbewerber aufnehmen / Beitrag vom 5.1.2023

Anzeige
Quelle: TeleZüri
veröffentlicht: 5. Januar 2023 19:20
aktualisiert: 6. Januar 2023 06:59