Dietlikon

16-jähriger E-Töffli-Fahrer bei Kollision schwer verletzt

29.03.2024, 08:56 Uhr
· Online seit 29.03.2024, 08:17 Uhr
Ein 16-jähriger Lenker eines elektrischen Mofas ist bei einer Kollision mit einem Auto am Donnerstagabend in Dietlikon ZH schwer verletzt worden. Sein 15-jähriger Mitfahrer wurde leicht verletzt, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte.
Anzeige

Bei der Einmündung eines Radwegs am Ortseingang sei es zur Kollision mit einer 45-jährigen Autofahrerin gekommen, hiess es in der Medienmitteilung der Zürcher Kantonspolizei vom Donnerstag. Wie es zum Unfall kam, war demnach noch unklar.

Die beiden verletzten Jugendlichen seien nach einer medizinischen Erstversorgung in Spitäler gebracht worden. Die Lenkerin des Autos blieb laut Angaben der Polizei unverletzt.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(sda/zor)

veröffentlicht: 29. März 2024 08:17
aktualisiert: 29. März 2024 08:56
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch