Acht Täter

Opfer erzählt, wie es am Bahnhof Oerlikon brutal verprügelt wurde

Lothar Josef Lechner Bazzanella, 17. Oktober 2022, 06:46 Uhr
Der 22-jährige Gabriel Sonderegger wurde Anfang Oktober am Bahnhof Oerlikon ohne Grund von rund acht Jugendliche angegriffen und spitalreif geprügelt. Obwohl die Polizei die Täter noch in derselben Nacht fassen kann, sind alle am gleichen Wochenende schon wieder auf freiem Fuss.

Quelle: TeleZüri

Anzeige


Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 17. Oktober 2022 06:04
aktualisiert: 17. Oktober 2022 06:46