Unterhaltung

Tipps für jene, die am Wochenende nicht zu Hause sitzen wollen

Tanzen, Stampfen, Mampfen

Tipps für jene, die am Wochenende nicht zu Hause sitzen wollen

· Online seit 27.01.2023, 14:22 Uhr
Ob im See voller Schwäne oder an der Sonne hoch über dem Nebelmeer: Wir haben dir ein paar Ideen gesammelt, wie du dein Weekend verbringen kannst.
Anzeige

Die grauen Tage in der Stadt nehmen zurzeit kein Ende. Wer Netflix satt hat und mal wieder etwas Action in seiner Agenda haben will, dem haben wir hier ein paar Ideen fürs Wochenende zusammengestiefelt.

Der Weg ist das Ziel...

... zumindest beim Fackelspaziergang ab der Station Forch der S18 ist dem so. Ein Guide führt dich und deine Freunde oder Bekannte zum Forchdenkmal, wo du das Panorama über den Zürichsee bis zu den Glarner Alpen und dem Säntis geniessen kannst. Danach gehts bei einem gemütlichen 20-Minuten-Marsch Richtung Restaurant – euer Ziel. Um die warme Feuerschale könnt ihr einen Apéro schlürfen und danach das wohlverdiente Fondue Chinoise geniessen.

Im Dynamo steppt der Bär

Eine silberne Jubiläumsparty steigt am Samstag im Dynamo – 25 Jahre Abart Club. Gefeiert wird mit vier Party Labels: Alternative Nation, Supersonic, Masters of Rock und Discotheque, dazu stehen mehr als zehn DJs hinter dem Mischpult. Ab 21 Uhr geht die Sause los. Einlass, wie die Party schon vorgibt, gibts für alle ab 25 Jahre. Getanzt und feuchtfröhlich gefeiert werden kann bis 4 Uhr im Saal und von Mitternacht bis 6 Uhr im Werk 21.

Auf den Spuren der Sonne

Wem beim Anblick der grauen Decke am Himmel langsam das Kotzen kommt, muss entweder ins Solarium oder noch besser: Hoch hinaus auf einen Gipfel. Da reicht ein Spaziergang auf den Uetliberg jedoch nicht. Die Nebelgrenze liegt auf 1800 Metern. Ein Ausflug auf die Königin der Berge, die Rigi, oder durch den Schnee stampfen auf dem Stoos – da kannst du deinen Vitamin-D-Haushalt auftanken.

Derby am Freitagabend

Am Mittwoch entschieden die ZSC Lions die zweite National-League-Runde innert 152 Sekunden. Am Freitagabend düsen sie erneut gegen den EHC Kloten übers Eis. Um 19.45 Uhr ist in der Stimo Arena in Kloten Anpfiff. Wer das Spiel auf der Coach, oder von unterwegs mitverfolgt, verpasst mit unserem Ticker kein Tor.

Ballett im Volkshaus Zürich

Am Freitag und mit zwei Vorstellungen am Samstag, sorgt die klassische Ballettkompanie «Théâtre Classique» für anmutigen Spitzentanz voller Romantik und einer märchenhaften Geschichte im Volkshaus Zürich. Die grossen Klassiker Tschaikowskis stehen auf dem Programm: Schwanensee und Nussknacker. Für Jung und Alt immer ein Vergnügen zum Staunen und Abschalten. Der Nussknacker: Samstag, um 15 Uhr. Schwanensee: Freitag und Samstag, 20.00 Uhr.

veröffentlicht: 27. Januar 2023 14:22
aktualisiert: 27. Januar 2023 14:22
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch