Fussball

FCZ holt norwegischen Mittelfeldspieler

24. Juni 2022, 10:45 Uhr
Der FCZ verstärkt sich im Mittelfeld mit dem Norweger Ole Selnaes. Er ist ein ehemaliger Teamkollege von Blerim Dzemaili und erhält einen Vertrag bis nächsten Sommer.
Der FCZ verstärkt sich mit dem norwegischen Mittelfeldspieler Ole Selnaes.

Der bald 28-jährige zentrale Mittelfeldspieler begann seine Fussballkarriere beim Rosenborg BK. Für den RBK bestritt der 32-fache norwegische Nationalspieler insgesamt 134 Pflichtspiele und holte 2015 das Double.

Nach einem Engagement bei der AS Saint Etienne wechselte Selnaes im Februar 2019 nach China, wo er beim Shenzhen FC sowie leihweise beim Hebei FC unter Vertrag stand. Beim Shenzhen FC war er Teamkollege von Blerim Dzemaili.

FCZ-Sportchef Marinko Jurendic kommentiert den Neuzugang wie folgt: «Mit Ole bekommt unser Team einen Spieler mit strategischen Fähigkeiten. Ole wird uns mit seiner Persönlichkeit und mit seiner Erfahrung weitere wichtige Elemente für unser Teamgefüge geben.» Aktuell hat Solnaes gemäss Transfermarkt einen Marktwert von zwei Millionen Euro.

(jaw)

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 24. Juni 2022 10:35
aktualisiert: 24. Juni 2022 10:45
Anzeige