Sport

«Die Freude der anderen zu sehen, das war das Schönste»

Weltmeisterin Jasmine Flury

«Die Freude der anderen zu sehen, das war das Schönste»

20.02.2023, 12:03 Uhr
· Online seit 20.02.2023, 12:00 Uhr
Als Dreijährige stand Jasmine Flury zum ersten Mal auf den Ski und seither arbeitet sie hart an ihrer Karriere als Skirennfahrerin. Jetzt ist die grosse Kämpferin am Ziel. Was ihr die WM-Goldmedaille bedeutet und warum sie sich so gut mit Corinne Suter versteht.

Quelle: CH Media Video Unit / Melissa Schumacher / TalkTäglich

Anzeige
veröffentlicht: 20. Februar 2023 12:00
aktualisiert: 20. Februar 2023 12:03
Quelle: CH Media Video Unit / Melissa Schumacher / TalkTäglich

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch