Sport

Assistenztrainer Scholtysik und Videonanalyst Sander wechseln zu Hoffenheim

FCZ

Assistenztrainer Scholtysik und Videonanalyst Sander wechseln zu Hoffenheim

· Online seit 01.06.2022, 13:06 Uhr
Nach dem Abgang von Trainer André Breitenreiter gibt der FCZ nun zwei weitere Abtritte aus dem Team bekannt. Darius Scholtysik und Fabian Sander wechseln ebenfalls zur TSG Hoffenheim.
Anzeige

«Nachdem mit Hoffenheim eine einvernehmliche Lösung gefunden werden konnte, werden neben André Breitenreiter auch Assistenztrainer Darius Scholtysik und Videoanalyst Fabian Sander zur TSG Hoffenheim wechseln», heisst es in der Mitteilung des FCZ vom Mittwoch.

Scholtysik war seit dem Sommer 2021 als Assistenztrainer für den FCZ tätig und stand zuvor unter anderem beim VfL Wolfsburg, bei Eintracht Braunschweig sowie dem MSV Duisburg unter Vertrag.

Sander arbeitete seit vier Jahren als Videoanalyst beim Zürcher Fussballclub, wobei er zunächst zu 50 Prozent im Marketing tätig war. Anfang 2019 übernahm er die Leitung der Videoanalyse.

Der FCZ nimmt dankend Abschied von den beiden Teammitgliedern und anerkennt ihre hervorragende Arbeit und ihren Beitrag am Gewinn der Meisterschaft.

(hap)

veröffentlicht: 1. Juni 2022 13:06
aktualisiert: 1. Juni 2022 13:06
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch