Schweiz

Parteiloser Bauer macht Regierungsratswahlen unberechenbar

Kanton Schwyz

Parteiloser Bauer macht Regierungsratswahlen unberechenbar

24.11.2022, 06:07 Uhr
· Online seit 24.11.2022, 06:03 Uhr
Eigentlich wäre der Ausgang des zweiten Wahlgangs der Regierungsratswahlen im Kanton Schwyz klar. Der FDP-Kandidat Damian Meier gilt als Favorit. Nun mischt aber auch der Parteilose Peter Abegg mit. Seine Kandidatur macht den Wahlgang unberechenbar.

Quelle: TeleZüri

Anzeige
veröffentlicht: 24. November 2022 06:03
aktualisiert: 24. November 2022 06:07
Quelle: TeleZüri

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch