Oberhasli

Zürcher Kantonspolizei verhaftet mutmassliche Einbrecher

8. Dezember 2022, 17:17 Uhr
Die Kantonspolizei Zürich führt im Zuge der Einbruchsprävention vermehrt Kontrollen durch. Bei einer Fahrzeugkontrolle stellten die Beamten diverses Deliktsgut fest und verhaften gleich mehrere Personen.
Anzeige

Am Mittwochabend hielten die Polizisten der Kantonspolizei Zürich gegen 20 Uhr ein Fahrzeug bei einer Kontrolle an. Wie die Polizei in einer Mitteilung schreibt, sei ein Mitfahrer des Wagens zur Fahndung ausgeschrieben gewesen.

Bei der anschliessenden Fahrzeugkontrolle stellten die Beamten diverses Deliktsgut sowie Einbruchswerkzeuge fest. Bei den sichergestellten Gegenständen handelt es sich teilweise um Sachen, die bei vergangenen Einbruchdiebstählen gemeldet worden sind, wie die Kapo weiter schreibt.

Die vier Männer zwischen 28 und 47 Jahren stammen aus Serbien und Kroatien und wurden nach der Befragung der zuständigen Staatsanwaltschaft zugeführt.

(roa)

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 8. Dezember 2022 17:17
aktualisiert: 8. Dezember 2022 17:17