Pflaster-Räuber im Interview

«Wollte niemanden verletzen – ich habe einfach das Geld gebraucht»

20. Mai 2022, 13:24 Uhr
2015 überfiel er mehrere Kioske und Geschäfte rund um den Bucheggplatz in Zürich. Während der fünf Jahre im Gefängnis entdeckte Reyes seine Leidenschaft zum Rap. Heute macht er mit gestandenen Schweizer Hiphop-Grössen Musik.

Quelle: TeleZüri

Anzeige
Quelle: TeleZüri
veröffentlicht: 19. Mai 2022 19:53
aktualisiert: 20. Mai 2022 13:24