Zürich
Winterthur

Sachschaden wegen Sprayereien in Reutlingen – Polizei sucht Zeugen

Winterthur

Sachschaden wegen Sprayereien in Reutlingen – Polizei sucht Zeugen

· Online seit 14.11.2022, 16:32 Uhr
Unbekannte haben am Wochenende Sprayereien am Bahnhof Reutlingen in Winterthur angebracht. Die Polizei sucht nun Zeugen.
Anzeige

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben Unbekannte am Bahnhof Reutlingen zahlreiche Oberflächen besprayt. Die Graffitis wurden am Sonntag gemeldet, wie die Stadtpolizei Winterthur in einer Mitteilung schreibt. Neben Abfahrtstafeln und Wartehäuschen wurde auch die Unterführung und umliegende Liegenschaften beschädigt.

Der Sachschaden belaufe sich auf mehrere 10'000 Franken. Bislang blieb die Fahndung nach der Täterschaft erfolglos. Die Polizei sucht nun Hinweise zur Tat. Zeuginnen und Zeugen können diese bei der Stadtpolizei Winterthur angeben per Telefon unter 052 267 51 52 oder per Mail an stapo.hinweise@win.ch.

(log)

veröffentlicht: 14. November 2022 16:32
aktualisiert: 14. November 2022 16:32
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch