Kreis 7

Zürcher Polizeiauto kracht in Privatfahrzeug – Frau (53) verletzt

16. Dezember 2022, 18:39 Uhr
In Zürich ist am Donnerstagabend ein Polizeiauto mit einem normalen Auto zusammengestossen. Die 53-jährige Autolenkerin wurde dabei leicht verletzt. Die Polizeimitarbeitenden waren auf dem Weg zu einem möglichen Einbruch.
Anzeige

Der Unfall passierte beim Klusplatz, wie die Stadtpolizei am Freitag mitteilte. Die Autofahrerin habe ins Spital gebracht werden müssen. Der genaue Ablauf des Unfalls und die Schuldfrage wird die Stadtpolizei nun nicht selber abklären.

Wie es zum Unfall kam, klärt nun die Zürcher Kantonspolizei ab. An beiden Autos entstand zudem Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

(sda/log)

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 16. Dezember 2022 09:29
aktualisiert: 16. Dezember 2022 18:39