Zürich
Stadt Zürich

Natalie Rickli und Karin Keller-Sutter weihen neues Lighthouse in Zürich ein

Palliativpflege

Natalie Rickli und Karin Keller-Sutter weihen neues Lighthouse in Zürich ein

20.06.2023, 19:52 Uhr
· Online seit 20.06.2023, 16:06 Uhr
Das neue Palliativzentrum Lighthouse in Zürich ist am Dienstag unter anderem von Bundesrätin Karin Keller-Sutter eingeweiht worden. Am jetzigen Standort können deutlich mehr Personen betreut werden.
Anzeige

Sie wolle dem Lighthouse die Reverenz erweisen, sagte Keller-Sutter im Interview mit Keystone-SDA. Darum sei sie - auch wenn sie nicht Gesundheitsministerin ist - der Einladung nach Zürich gefolgt. Sie sei selber in den Achtzigerjahren politisiert worden, als Aids noch nicht beherrscht worden war.

«Die Einrichtung ist aussergewöhnlich», sagte Keller-Sutter. In Gesprächen mit Patientinnen und Patienten sei spürbar, wie stark das Lighthouse auf sie eingehe.

Neu sind im Palliativzentrum neben einem Tageszentrum mit acht bis zehn Plätzen für chronische oder unheilbar kranke Menschen, 14 Plätze für jüngere Patientinnen und Patienten vorhanden, wie die Stiftung Lighthouse in einer Mitteilung schrieb.

Wie am alten Standort gibt es auch am neuen im Kreis 4 weiterhin 14 Plätze für spezialisierte Palliativ-Langzeitpflege und ein Ambulatorium für Palliativmedizin.

Neben der Bundesrätin nahmen auch die Zürcher Gesundheitsdirektorin Natalie Rickli und Stadtpräsidentin Corine Mauch an der Feier teil.

Erstes Sterbehospiz der Schweiz

Das 1991 eröffnete Lighthouse war das erste Sterbehospiz der Schweiz. In den Anfangszeiten wurde es primär von Aidskranken genutzt. Die Krankheit konnte damals, anders als heute, praktisch nicht behandelt werden. Mittlerweile werden im Lighthouse vor allem Krebspatienten gepflegt.

Das neue Lighthouse ist eingebettet in ein Wohnbauprojekt der gemeinnützigen Dr. Stephan à Porta-Stiftung. Der Neubau umfasst 148 Wohnungen, darunter auch solche für Menschen mit Mobilitätsbehinderungen, sowie grosse Wohnungen für Studenten-WGs. Zudem gibt es einen Kindergarten.

(sda/osc)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 20. Juni 2023 16:06
aktualisiert: 20. Juni 2023 19:52
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch