Amokfahrer von Zürich

«Der Mann stand bei den meisten seiner Taten unter Drogen»

19. September 2022, 21:00 Uhr
Ein 27-Jähriger ist gleich für zwei Amokfahrten im Juni 2020 verantwortlich. Bei einer demolierte er in Zürich ein Friedhofstor, bei der anderen attackierte er in Winterthur Polizisten und zündete sich selbst an. Jetzt wird er angeklagt.

Quelle: CH Media
veröffentlicht: 19. September 2022 19:48
aktualisiert: 19. September 2022 21:00
Anzeige