Zürich
Stadt Zürich

Auto landet nach Unfall auf dem Dach

Casino Zürich

Auto landet nach Unfall auf dem Dach

30.12.2022, 11:26 Uhr
· Online seit 30.12.2022, 07:48 Uhr
Am Freitagmorgen sind auf der Kreuzung Gessnerallee und Sihlstrasse zwei Autos ineinander gekracht. Das Auto eines 76-Jährigen überschlug sich und landete auf dem Dach. Der Mann musste aus dem Auto geschnitten werden.

Quelle: ZüriToday / Silja Hänggi

Anzeige

Der Unfall geschah kurz nach 6 Uhr, wie die Stadtpolizei Zürich mitteilt. Der 76-jährige traf von der Sihlstrasse herkommend auf die Kreuzung. Dabei stiess sein Auto mit dem Fahrzeug einer 45-jährigen Frau zusammen. Diese war von der Gessnerallee Richtung Sihlstrasse unterwegs.

Beim Unfall überschlug sich das Auto des 76-Jährigen und landete auf dem Dach. Der Mann musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet werden. Um den Mann zu befreien, schnitten die Feuerwehrleute die Türe des Unfallfahrzeuges weg. Der 76-Jährige wurde nach einer ersten Überprüfung durch die Sanität zur Kontrolle ins Spital gebracht.

Die Schwere der Verletzung ist noch unklar. Auch die Unfallursache ist gemäss Stadtpolizei noch nicht bekannt. Der Unfall führte zeitweise zu Einschränkungen im Strassenverkehr und störte den ÖV-Betrieb. So musste die Strecke für die Tramlinien 2 und 9 gesperrt werden.

(roa/jos)

veröffentlicht: 30. Dezember 2022 07:48
aktualisiert: 30. Dezember 2022 11:26
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch