Fehlentscheid oder nicht

Schwingergemeinde will keine Video-Schiedsrichter

29. August 2022, 21:36 Uhr
Umstrittene Schiedsrichterentscheide sorgen nach dem Eidgenössischen für Diskussionen. So eine hat zum Beispiel Pirmin Reichmuth den Schlussgang gekostet und beim Sieges-Schwung von Wicki sieht man auf den Fernsehbildern, dass er die Hände nicht immer an der Hose des Gegners hatte. Braucht es auch beim Schwingen Video-Schiedsrichter? Die Schwinger selbst wollen davon nichts hören.

Quelle: TeleZüri

Quelle: TeleZüri
veröffentlicht: 29. August 2022 21:44
aktualisiert: 29. August 2022 21:44
Anzeige