72 Päckli geklaut

Schaffhauser Polizei schnappt Zigi-Dieb

· Online seit 13.02.2024, 10:09 Uhr
Am Montagmorgen brach ein Mann in einen Laden in Schaffhausen ein und entwendete Zigaretten-Packungen im Wert von mehreren hundert Franken. Anwohnende meldeten den Einbruch bei der Polizei, welche kurze Zeit später einen 27-Jährigen verhaften konnte.
Anzeige

Der Einbruch geschah am Montag um 4.20 Uhr. Der Täter beschädigte die Ladentüre und flüchtete nach wenigen Minuten wieder aus dem Geschäft, teilt die Schaffhauser Polizei mit. Er richtete einen Sachschaden von mutmasslich mehreren tausend Franken an.

Gemäss einem Polizeifoto entwendete der Einbrecher 72 Packungen Zigaretten. Deren Wert beläuft sich laut der Polizei auf mehrere hundert Franken.

Mann mit Zigarettenpackungen im Rucksack verhaftet

Anwohnende alarmierten die Polizei, die an den Tatort ausrückte. Eine Patrouille verhaftete wenigen Minuten nach Meldungseingang einen 27-jährigen Mann. Der mutmassliche Einbrecher wurde auf der Strasse «Im Bergli» gestellt. Das Deliktgut trug er in einem Rucksack mit sich.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

(lib)

veröffentlicht: 13. Februar 2024 10:09
aktualisiert: 13. Februar 2024 10:09
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch