Stadt Schaffhausen

Frauen flüchten vor Billett-Kontrolle und verlieren Schlüssel

07.12.2023, 11:29 Uhr
· Online seit 07.12.2023, 11:07 Uhr
Am Dienstagabend sind zwei Frauen in einem Schaffhauser Linienbus in eine Billett-Kontrolle geraten. Die zwei ergriffen jedoch die Flucht, wobei sie einen Schlüssel verloren. Die Polizei bittet um Hinweise.
Anzeige

Der Vorfall geschah am Dienstagabend um 18.30 Uhr, wie die Schaffhauser Polizei mitteilt. Ticketkontrolleure wollten in einem Linienbus, der auf der Ebnatstrasse in der Stadt Schaffhausen verkehrte, die Tickets von zwei jungen Frauen überprüfen.

Die beiden unbekannten Frauen entzogen sich der Kontrolle und flüchteten aus dem Bus. Diese Handlung lässt vermuten, dass die beiden kein gültiges Billett hatten. 

Polizei bittet um Hinweise

Bei der Flucht verlor eine der beiden Frauen einen Schlüssel. Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zu den beiden Frauen machen können, sich unter der Nummer +41 52 624 24 24 zu melden.

(jos)

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 7. Dezember 2023 11:07
aktualisiert: 7. Dezember 2023 11:29
Quelle: ZüriToday

Anzeige
zueritoday@chmedia.ch