Schaffhausen

Bub (6) rennt auf Strasse und wird angefahren

· Online seit 02.04.2024, 10:47 Uhr
In der Stadt Schaffhausen ist es am Montagnachmittag zu einer Kollision zwischen einem Buben und einem Auto gekommen. Der 6-Jährige musste ins Spital gebracht werden.
Anzeige

Um 14.40 Uhr fuhr ein 57-jähriger Mann mit seinem Auto auf der Hochstrasse in Richtung Stadtzentrum. Wie die Schaffhauser Polizei schreibt, rannten zeitgleich zwei Kinder auf dem Trottoir auf der rechten Seite in dieselbe Richtung.

Auf Höhe des Trottenwegs rannte eines der Kinder, ein 6-jähriger Bube auf die Strasse. Dort stiess er seitlich mit dem Auto des 57-Jährigen zusammen. Der 6-Jährige wurde dabei verletzt und musste mit der Ambulanz ins Spital gebracht werden. Am Unfallauto entstand Sachschaden in der Höhe von mehreren hundert Franken.

Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, sich bei ihrer Einsatz- und Verkehrsleitzentrale (Telefonnummer +41 52 624 24 24) zu melden.

(oeb)

veröffentlicht: 2. April 2024 10:47
aktualisiert: 2. April 2024 10:47
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch