Zürcher Kreis 3

Rentner stürzt mit Kickboard – und verstirbt noch an Unfallstelle

Lothar Josef Lechner Bazzanella, 14. Dezember 2022, 21:16 Uhr
Am Mittwochnachmittag verunfallte im Kreis 3 ein Rentner mit seinem Kickboard. Er verstarb noch am Unfallort. Die Stadtpolizei Zürich sucht nun nach Zeugen.
Die Rettungskräfte konnten nur mehr den Tod des Mannes feststellen.
© BRK-News
Anzeige

Am Mittwochnachmittag wurde ein 83-jähriger Mann auf dem Trottoir Höhe Schweighofstrasse bewusstlos am Boden liegend aufgefunden, wie es in einer Medienmitteilung der Polizei heisst. Trotz sofortiger Reanimationsmassnahmen verstarb der Rentner noch vor Ort.

Ursache unklar

Ob der Sturz auf den Boden oder eine andere Ursache für den Tod des 83-Jährigen verantwortlich war, muss noch von Experten geklärt werden.

Zeugen gesucht

Wie genau es zu dem Unfall kam, ist noch unklar und wird derzeit von den Behörden abgeklärt. Die Polizei sucht nach Zeugen, die um etwa 15.30 Uhr in der Nähe der Schweighofstrasse 418 unterwegs waren. Personen, die Angaben zum Unfall machen können, werden gebeten sich bei den Behörden unter folgender Nummer zu melden: Tel. 0 444 117 117.

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 14. Dezember 2022 19:15
aktualisiert: 14. Dezember 2022 21:16