Volketswil

Passant wird bei Unfall schwer verletzt

· Online seit 28.11.2023, 11:40 Uhr
Am Montagabend kam es in Volketswil zu einem Unfall. Bei der Kollision zwischen einem Auto und einem Fussgänger ist der Passant schwer verletzt worden.
Anzeige

Kurz nach 21.30 Uhr fuhr ein 74-jähriger Autolenker auf der Hegnauerstrasse Richtung Volketswil. Er fuhr im Kreisel und verliess diesen bei der dritten Ausfahrt, um anschliessend Richtung Kindhausen zu gelangen, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt.

Zum selben Zeitpunkt überquerte ein 52-jähriger Mann den Fussgängerstreifen beim Kreisel, worauf es zur Kollision zwischen dem Auto und dem Passanten kam. Der Fussgänger erlitt beim Unfall schwere Verletzungen und wurde nach der Erstversorgung durch ein Ambulanzteam und einen Notarzt mit einem Rettungswagen ins Spital gebracht.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

Der Lenker des Personenwagens blieb unverletzt. Die genaue Unfallursache ist nicht bekannt und wird nun von der Kantonspolizei Zürich untersucht.

(joe)

veröffentlicht: 28. November 2023 11:40
aktualisiert: 28. November 2023 11:40
Quelle: ZüriToday

Anzeige
zueritoday@chmedia.ch