«Traurig und frustrierend»

Nach drittem toten Elefanten reagiert der Zürcher Zoo-Direktor

23. Juli 2022, 19:42 Uhr
Die Elefantenkuh Ruwani ist wie die zwei Jungtiere zuvor am tödlichen Herpes-Virus gestorben. Bis gestern zeigte sie keine Anzeichen, doch innerhalb von wenigen Stunden hat sich ihr Gesundheitszustand dramatisch verschlechtert. Der Zoo Direktor Severin Dressen ist tief betroffen über den dritten Verlust innerhalb kurzer Zeit.

Quelle: TeleZüri

Quelle: CH Media
veröffentlicht: 23. Juli 2022 19:39
aktualisiert: 23. Juli 2022 19:42
Anzeige