Grenze zu Deutschland

Mann (54) stürzt beim Mountainbiken in Wasterkingen – unbestimmt verletzt

· Online seit 24.09.2023, 18:50 Uhr
Ein 54-jähriger Velofahrer ist am Sonntagmittag in Wasterkingen gestürzt. Wie stark er sich verletzt hat, ist noch unklar. Der Mann musste mit dem Helikopter der deutschen Luftrettung ins Spital geflogen werden.
Anzeige

Der Mann sei mit einer Gruppe Mountainbiker entlang der deutschen Grenze unterwegs gewesen, teilte die Kantonspolizei Zürich mit. Er sei aus unbekannten Gründen gestürzt. Dabei verletzte er sich auf noch unbekannte Weise.

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

(red./Kapo ZH)

veröffentlicht: 24. September 2023 18:50
aktualisiert: 24. September 2023 18:50
Quelle: ZüriToday

Anzeige
zueritoday@chmedia.ch