Verdacht auf Drogeneinfluss

Lieferwagen kollidiert in Bergdietikon mit Auto

21. Januar 2023, 11:38 Uhr
In Bergdietikon sind am Samstagmorgen ein Lieferwagen und ein Auto zusammengestossen. Die Staatsanwaltschaft ordnete eine Blut- und Urinprobe des PW-Lenkers an.
In Bergdietikon sind am Samstagmorgen ein Lieferwagen und ein Auto heftig zusammengestossen.
© Kantonspolizei Aargau
Anzeige

In Bergdietikon stiessen am Samstagmorgen gegen sechs Uhr auf der Hauptstrasse zwischen Rudolfstetten und Dietikon ein Lieferwagen und ein Auto heftig frontal zusammen. Das schreibt die Kantonspolizei Aargau in einer Mitteilung. Der Mercedes-Lieferwagen drückte dabei den VW Golf gegen die angrenzende Stützmauer, kippte und kam auf der Seite liegend zum Stillstand.

Eine Ambulanz untersuchte vorsorglich den äusserlich unverletzten 40-jährigen Lieferwagenfahrer. Eindeutig unverletzt geblieben war der 32-jährige Lenker des VW Golfs. Allerdings bestand bei ihm der Verdacht auf Drogeneinfluss. Die Staatsanwaltschaft ordnete daher eine Blut- und Urinprobe an.

(sda)

Quelle: ArgoviaToday
veröffentlicht: 21. Januar 2023 11:38
aktualisiert: 21. Januar 2023 11:38