Zürich

Lastwagen knallt in Wollishofen in VBZ-Bus – überall liegen Scherben

Eine Person im Spital

Lastwagen knallt in Wollishofen in VBZ-Bus – überall liegen Scherben

05.07.2023, 12:33 Uhr
· Online seit 05.07.2023, 12:13 Uhr
Am Mittwochmorgen ist es auf der Albisstrasse in Zürich Wollishofen zu einer Auffahrkollision zwischen einem LKW und einem Bus der Zürcher Verkehrsbetriebe gekommen. Sieben Personen wurden vor Ort medizinisch untersucht, eine musste ins Spital.

Quelle: ZüriToday / Linus Bauer / BRK News

Anzeige

Der Unfall geschah um 8:45 Uhr auf der Albisstrasse im Bereich der Kreuzung mit der Paradiesstrasse und der Widmerstrasse. Sieben Personen wurden vor Ort durch den Rettungsdienst medizinisch abgeklärt, so die Stadtpolizei Zürich gegenüber BRK News. Davon wurde eine Person zur Kontrolle ins Spital gebracht. Es entstand Sachschaden.

Für die Spurensicherung war der Unfalltechnische Dienst der Stadtpolizei Zürich vor Ort. Die Unfallursache ist noch unklar und wird von der Stadtpolizei Zürich abgeklärt.

(gin/jos)

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 5. Juli 2023 12:13
aktualisiert: 5. Juli 2023 12:33
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch