Arbeitsunfall in Hinwil

Landwirt stürzt und zieht sich tödliche Verletzungen zu

13. Juni 2022, 14:52 Uhr
Am Montagvormittag kam es in Hinwil zu einem tödlichen Arbeitsunfall. Ein 78-Jähriger starb nach einem Sturz von einer Maschine.
Der Mann stürzte von der einer Futtermischmaschine.
© Imago
Anzeige

Ein 78-jähriger Landwirt stürzte am Montagvormittag beim Befüllen einer Futtermischmaschine von derselben. Durch den Sturz zog er sich tödliche Verletzungen zu, heisst es in der Medienmitteilung der Kantonspolizei Zürich. Der genaue Unfallhergang wird nun durch die Kapo und die Staatsanwaltschaft See-Oberland untersucht.

(jaw)

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 13. Juni 2022 14:41
aktualisiert: 13. Juni 2022 14:52