Zürich

Kantonspolizei Zürich findet flüchtigen Dieb (36) in Schuppen

Hombrechtikon

Kantonspolizei Zürich findet flüchtigen Dieb (36) in Schuppen

· Online seit 15.09.2023, 11:45 Uhr
In Feldbach im Zürcher Oberland verhaftete die Kantonspolizei Zürich einen 36-jährigen Algerier. Der Mann wurde beim Strandbad Feldbach beim Durchsuchen eines unverschlossenen Autos erwischt.
Anzeige

Der Algerier wurde vom Fahrzeughalter am Donnerstagabend in flagranti überrascht. Der Autodieb versuchte zu flüchten, wobei er vom Bademeister des Strandbades und dem Fahrzeughalter verfolgt wurde. Die Kantonspolizei und Einsatzkräfte der Polizei Region Meilen rückten ebenfalls aus, teilt die Kapo mit.

Der flüchtige Mann versteckte sich im Materialschuppen eines Landwirtschaftsbetriebs. Die Polizei konnte ihn aufspüren und verhaften.

Auch das Betreten des Schuppens hat Konsequenzen

Dem 36-Jährigen wird Diebstahl aus einem Fahrzeug und Hausfriedensbruch wegen unerlaubten Betretens des Bauernhofs vorgeworfen. Bis zu seiner Verurteilung gilt die Unschuldsvermutung. Feldbach liegt in der Gemeinde Hombrechtikon.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(lba)

veröffentlicht: 15. September 2023 11:45
aktualisiert: 15. September 2023 11:45
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch