Zürich
Kanton Zürich

Zwei Männer greifen Mann in Wädenswil an und verletzen ihn schwer

Gewalttat

Zwei Männer greifen Mann in Wädenswil an und verletzen ihn schwer

· Online seit 15.05.2023, 12:57 Uhr
Ein 27-jähriger Schweizer ist am Samstagnachmittag beim Bahnhof in Wädenswil ZH von zwei Männern angegriffen und dabei schwer verletzt worden. Die beiden mutmasslichen Täter wurden am Sonntag in Heiden AR festgenommen.
Anzeige

Ein 27-jähriger Schweizer, wurde am Samstag kurz vor 18:30 Uhr in Wädenswil von zwei Männern mit einem spitzen Gegenstand angegriffen, wie die Kantonspolizei Zürich am Montag mitteilte. Der Mann musste schwer verletzt ins Spital gebracht werden. Die beiden Täter flüchteten.

Sie konnten nach umfangreichen Ermittlungen am Sonntag in Heiden AR durch die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden festgenommen werden. Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um einen 23-jährigen Schweizer und einen 23-jährigen Mann von der Elfenbeinküste. Die Hintergründe des Angriffs werden durch Polizei und Staatsanwaltschaft untersucht.

(sda)

veröffentlicht: 15. Mai 2023 12:57
aktualisiert: 15. Mai 2023 12:57
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch