«Wie auf Schuelreisli»

Gastkanton Zürich fährt mit «Mini-Sechseläuten» an die Olma

· Online seit 14.10.2023, 19:30 Uhr
Politprominenz, hunderte Zünfterinnen und Zünfter und sogar ein Bögg. So präsentiert sich Zürich an der 80. Olma und begeisterte das St. Galler Publikum.

Quelle: TeleZüri

Anzeige

Am Samstag zeigte der Kanton Zürich sich und seine Vielfalt am «Tag des Gastkantons» an der 80. Olma in St. Gallen. Über 1400 Personen prägten den farbenfrohen Umzug durch die Altstadt, ehe sich der Kanton Zürich beim Festakt mit abwechslungsreichem Programm in der Arena präsentierte.

Der Zürcher Auftritt als Gastkanton an der grössten Publikumsmesse der Schweiz erreichte mit dem heutigen Tag bereits seinen zweiten Höhepunkt nach der Eröffnung vom vergangenen Donnerstag, wie die Zürcher Staatskanzlei in einer Medienmitteilung schreibt.

Mit einem Sonderzug begaben sich hunderte Vertreterinnen und Vertreter von Folkloregruppen und Vereinen, Politik und Kultur in die Ostschweiz.

Herzhafter Empfang in der Ostschweiz

Mit dem Startschuss der historischen Landjäger der Kantonspolizei Zürich setzten sich über 50 Sujets vor dem St. Galler Rathaus in Bewegung und präsentierten sich den Schaulustigen am Umzug durch die Innenstadt.

Neben allen Stadtzürcher Zünften waren auch unerwartete Gruppierungen anzutreffen. So zeigten sich etwa Globi und seine Freunde genauso in St. Gallen, wie Zürcher Folkloregruppen mit Wurzeln aus verschiedenen Teilen der Welt.

Humorvolles Aufeinandertreffen zweier Kantone

Durch den Festakt führte das Komikerduo Lapsus als Theo Hitzig und Bruno Gschwind, das per Lastwagen anreiste und kurzerhand den ganzen Kanton Zürich eingepackt hatte. Bezirk für Bezirk packten sie diesen vor Ort wieder aus und präsentierten so den Gastkanton auf humoristische Art und Weise den anwesenden Gästen.

Auch die beiden Regierungspräsidenten der Kantone St. Gallen und Zürich, Stefan Kölliker und Mario Fehr, wandten sich an das gutgelaunte Publikum.

Sonderschau «Famile Zürchers Garten»

Die Olma 2023 und der Gastauftritt des Kantons Zürich dauern noch bis zum 22. Oktober. Mit der Sonderschau «Familie Zürchers Garten» gibt es vor allem für Familien und Kinder viel zu entdecken, während die Tierausstellung den Stolz der Zürcher Züchterinnen und Züchter zeigt. 

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 14. Oktober 2023 19:30
aktualisiert: 14. Oktober 2023 19:30
Quelle: TeleZüri

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch