Bis zu 2000 Fälle

«Es ist unvorstellbar, wie die Hunde im Auto bei der Hitze leiden»

1. Juli 2022, 20:36 Uhr
In Uster musste am Donnerstag die Polizei einen Hund aus einem parkierten Auto retten. Der Besitzerin droht nun eine happige Strafe. Für Tierschützer ist so ein Verhalten einfach unverständlich. Auch Rechtswissenschaftler haben immer noch oft mit solchen Fällen zu tun.

Quelle: TeleZüri

Anzeige

Bitte beachte unsere Datenschutzerklärung. Mit dem Klick auf «Abonnieren» akzeptierst du diese.

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 1. Juli 2022 20:24
aktualisiert: 1. Juli 2022 20:36