Fasnacht

Das läuft in der närrischen Zeit im Züribiet

· Online seit 07.02.2024, 14:23 Uhr
Schon bald haben die Fasnächtler und Fasnächtlerinnen wieder diverse Ortschaften in der ganzen Schweiz im Griff. Auch im Züribiet ist einiges los. Hier findest du die Übersicht, wann die fünfte Jahreszeit in den grössten Zürcher Hochburgen startet.
Anzeige

Züri-Carneval

Der Züri-Carneval ist nicht nur eine klassische Fasnachtsveranstaltung. Ab dem 16. Februar steht auf dem Münsterhof ein grosses Festzelt. Aber nicht nur auf dem Münsterhof wird gefeiert. Die Bühne, die sonst jeweils auf dem Hirschenplatz steht, ist wegen Bauarbeiten in diesem Jahr auf dem Hechtplatz zu finden. Das grosse Highlight des Züri-Carnevals ist aber die grosse Parade am 18.02.2024. Um 14.31 Uhr startet sie und zieht dann durch die Zürcher Innenstadt. Dabei sind nicht nur viele Guggen, sondern auch Tanzgruppen aus Südamerika oder Hexengruppen aus Deutschland.

Wann: vom 16.02.2024 bis zum 18.02.2024

Quelle: Archivideo: So bunt war die Carneval-Parade in der Zürcher Innenstadt / CH Media Video Unit / Melissa Schumacher / vom 26.02.2023

Fasnacht Winterthur

Vier Tage lang regieren die Narren und Närrinnen die Stadt Winterthur. Nachdem am 16. Februar der Stadtrat den Stadtschlüssel übergeben hat, geht es am Samstag dann richtig los. Dann präsentieren an der Altstadt-Dudlätä Guggen und andere Perkussionsgruppen ihr Können auf Bühnen, die in der Innenstadt verteilt sind, sowie am Guggenumzug. Mit dem grossen Umzug am Sonntag sowie dem Kinderumzug und dem Böögg verbrennen am Montag ist vier Tage lang für Unterhaltung gesorgt. Mit der Uslumpete am 24. Februar endet die Winterthurer Fasnacht traditionell.

Wann: vom 16.02.2024 bis zum 24.02.2024

Bassersdorfer Fasnacht

In der Fasnachtshochburg Bassersdorf wird die Fasnacht am 8. Februar eröffnet. Ab 19 Uhr wird die Schlüsselübergabe zur Narrenfreiheit mit Live-Musik und Guggenmusik begleitet. Mit Buebenmarsch, Dorffasnacht und Guggen-Messe wird den Besuchenden einiges geboten. Mit einem imposanten Nachtumzug und einem letzten Abend Dorffasnacht wird das Fest dann am 12. Februar wieder beendet.

Wann: vom 08.02.2024 bis zum 12.02.2024

Quelle: CH Media Video Unit / Katja Jeggli

Urdorfer Fasnacht

Die Fasnachteröffnung in Urdorf hat schon am 20. Januar stattgefunden. Am 16. Februar startet dann das nationale Narrenfäscht der Clique Schäfflibach. Unzählige Guggen, Live-Bands und ein Maskenball unterhalten die Besucherinnen und Besucher. Zu den Highlights in der närrischen Zeit zählt der farbenfrohe Umzug mit nahezu 1500 Teilnehmenden. Abgeschlossen wird die Urdorfer Fasnacht mit dem Konfetti-Begräbnis beim Restaurant Steinerhof am 24. Februar.

Wann: vom 21.01.2024 bis zum 24.02.2024

Quelle: TeleZüri

Rapperswiler Fasnacht

Während fast zwei Wochen ist in Rapperswil die närrische Zeit am Laufen. Los gehts mit dem traditionellen Sauwleuthen Empfang am 2. Februar. Zwei Tage ziehen dann die Guggen am grossen Fasnachtsumzug durch die Rapperswiler Altstadt. Ein weiteres Highlight ist der Brauch «Eis, zwei, Geissebei» am 13. Februar. Dabei versammeln sich hunderte Kinder vor dem Rathaus. Auf die Frage des Ratsherren: «Sind alli mini Buebe doo?» antworten die Kinder: «Ja! Eis – zwei – Geissebei!». Belohnt werden sie dafür mit Cervelat, Brötchen oder Biberli.

Wann: vom 02.12.2024 bis zum 13.12.2024

Einsiedler Fasnacht

In Einsiedeln startete die fünfte Jahreszeit schon am 6. Januar. Mit dem Drei-König-Tricheln wurde die Fasnachtszeit in der Klosterstadt eingeläutet. Am frühen Morgen des Schmutzigen Donnerstags ziehen dann die Kinder mit den Trichlen durch die Strassen. Am 12. Februar steht dann zuerst der unorganisierte Sühudiumzug auf dem Programm, bevor dann am Nachmittag der grosse Wagenumzug stattfindet.

Wann: vom 06.01.2024 bis zum 13. Februar 2024

Zuger Chesslete

Zum 46. Mal findet dieses Jahr die Zuger Chesslete statt. Um 5 Uhr in der Früh geht es mit der Tagwache auf dem Landsgemeindeplatz los. Nach dem Familien-Zmorgä im Rathauskeller und dem Guggenzmorgä im Chesslete Zelt finden ab 9 Uhr Platzkonzerte an mehreren Orten in der Stadt Zug statt. Um 14.30 Uhr startet dann der grosse Umzug mit der Konfetti-Schlacht auf dem Bundesplatz. Ab 19 Uhr wird der Tag dann im Zwanzigminutentakt auf vier Bühnen auf dem Landesgemeindeplatz und in der Zuger Altstadt ausklingen gelassen.

Wann: am 08.02.2024

Quelle: PilatusToday / Sophie Müller

Badener Fasnacht

Das OK Badener Fasnacht lädt gemeinsam mit der Spanischbrödlizunft und den Vereinigten Fasnachts-Gruppen Baden zum närrischen Treiben ein. Los gehts am Schmutzigen Donnerstag mit dem Füdlibürger-Umzug. Zudem werden von Donnerstag bis Sonntag an verschiedenen Orten Schnitzelbänke vorgetragen. Zum Abschluss findet am 13. Februar auf dem Cordulaplatz das Guggen-Battle statt. Beendet wird die Badener Fasnacht von der Finkechlopfer Uuslumpete mit einem Essen bis frühmorgens.

Wann: vom 08.02.2024 bis zum 13.02.2024

Quelle: Tele M1

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir jetzt die Today-App:

veröffentlicht: 7. Februar 2024 14:23
aktualisiert: 7. Februar 2024 14:23
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch