Flughafen Zürich

90-Jährige bei Bus-PW-Crash schwer verletzt

18.02.2024, 12:35 Uhr
· Online seit 16.02.2024, 16:14 Uhr
In Kloten ist es am Freitagnachmittag zu einem Zusammenprall zwischen einem PW und einem Linienbus gekommen.

Quelle: BRK News, 16.02.2024 / ZüriToday / Rochus Zopp

Anzeige

Bei der BP-Tankstelle am Flughafen Zürich ist es am Freitagnachmittag zu einem Unfall mit einem Linienbus und einem Auto gekommen. Wie die Kantonspolizei Zürich auf Anfrage von ZüriToday bestätigt, ist mindestens eine Person dabei verletzt worden. Bei der verletzten Person handelt es sich um eine Person aus dem Bus. Die 90-jährige Frau musste schwer verletzt ins Spital gebracht werden. Der Busfahrer und die Personen im Auto blieben unverletzt.

Ungefähr um 14.30 Uhr sei die Frau mit ihrem Auto von der Tankstelle in die Flughafenstrasse eingebogen. Dabei kam es zum Zusammenprall mit dem Bus. Der genau Unfallhergang wird nun von der Kantonspolizei Zürich untersucht, wie Mediensprecher Kenneth Jones sagt

Gemäss Polizei ist die 90-Jährige am Samstagabend ihren Verletzungen im Spital erlegen.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

(zor)

veröffentlicht: 16. Februar 2024 16:14
aktualisiert: 18. Februar 2024 12:35
Quelle: ZüriToday

Anzeige
Anzeige
zueritoday@chmedia.ch