Uitikon

78-Jährige kommt von der Fahrbahn ab wird verletzt

15. April 2022, 22:03 Uhr
Bei einem Selbstunfall in Uitikon hat sich am Freitag eine ältere Autofahrerin verletzt. Die 78-Jährige wurde anschliessend ins Spital gebracht.
Die 78-Jährige wurde von der Feuerwehr befreit und ins Spital gebracht.
© Kapo Zürich

Bei einem Selbstunfall in Uitikon hat sich am frühen Freitagabend eine Autofahrerin verletzt, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilt. Die 78-jährige Lenkerin fuhr auf der Schlierenstrasse Richtung Schlieren. Aus bislang unbekannten Gründen fuhr sie in einer leichten Rechtskurve geradeaus und kam von der Fahrbahn ab. Ihr Auto durchquerte eine Hecke und stürzte in den Eingangsbereich eines Mehrfamilienhauses. Das Auto blieb auf der Seite liegen.

Die Fahrerin musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Nach der medizinischen Erstversorgung wurde sie in ein Spital gefahren.

(hap)

Quelle: ZüriToday
veröffentlicht: 15. April 2022 22:00
aktualisiert: 15. April 2022 22:03
Anzeige